• All
  • Business
  • Freedom
  • Life
  • Motivation
  • Tools & Hacks

Jeden Tag mit einer neue Kulisse vor der Nase aufwachen. Nach seinen eigenen Regeln leben. Selbst bestimmen, ob und wie viele Steuern man zahlen will. Und wofür sie ausgegeben werden. Klingt utopisch? Ist es stückweit auch. Trotzdem arbeiten Leute an dieser Idee. Die Rede ist von „Seasteading“.

TÜV, RAL, CE, GS - Man verliert in der Begriffs-Masse schon mal den Überblick. Es gibt unzählige Label. Allein in Deutschland ist die Rede von über 1.000 Gütesiegeln. Ob und welches dein Produkt braucht, wie und wo du es bekommst und was dich das kostet, klären wir jetzt.

Mehr Content – mehr Leser? Nicht unbedingt. Viele Blogger nehmen an, dass sie ständig bloggen sollten. Jede Woche, jeden Tag, jede Stunde oder so ähnlich. Diese Annahme ist jetzt natürlich nicht komplett falsch. Trotzdem sollte im Kampf Masse versus Klasse nicht der Inhalt deiner Texte der Verlierer sein.

Beim Onlinekauf fallen viele Aspekte der Wahrnehmung weg: Geruch, Haptik, Maßstab. Daher ist es essentiell, sein Produkt so gut wie möglich über Fotos zu präsentieren und in Szene zu setzen. „Gut“ ist oft Ansichtssache. Wirklich gute Produktfotos aber nicht. Let's clarify.

Couchsurfing wird von Nutzern gerne als „Lebenseinstellung“ bezeichnet. In fremden Betten zu schlafen bedeutet also nicht in erster Linie, umsonst zu übernachten. Sondern in das echte Leben einer Kultur oder Stadt einzutauchen. Dafür muss man auch gar nicht zwingend bei jemandem nächtigen. Aber lies selbst.

Gut geschlafen? Und wie lange so? Über unseren Schlaf machen wir uns viele Gedanken. Kann man Schlaf nachholen? Wie wirkt sich Schlafmangel auf die Gesundheit aus? Ist der Mond Schuld an meiner miesen Nacht? Tatsächlich ist unser gewohnter Rhythmus, nachts sieben bis acht Stunden zu schlafen, nur ein mögliches Schlafmodell.

25.000 Aussteller. 70 Milliarden US-Dollar Handelsabschlüsse - auf dieser Messe geht was. So gigantisch wie diese Zahlen, ist auch das Land in dem die Canton Fair stattfindet: China. Zwei Mal im Jahr kann man die weltgrößte Ausstellermesse und die wichtigste Import- und Exportwarenmesse des Landes besuchen. Und das hier ist der ultimative Guide dazu.

Deine Marke repräsentiert dein Unternehmen und unterscheidet dich von der Konkurrenz, die vielleicht ein ähnliches Produkt anbietet. Wieso diese Unterscheidung wichtig ist? Weil sie deinem Kunden Orientierung im Angebotsdschungel gibt. Und durch die Anmeldung beim DPMA schützt du dieses geistige Eigentum. Ich führ' dich durch den Dschungel.

“Ein Nomade ist doch einer, der seine Miete nicht bezahlt.” Neulich habe ich diesen Satz von – sagen wir – Nichtnomaden gehört. Und dachte: Stimmt. Liegt daran, dass zum Beispiel der digitale Nomade a) gar keine Wohnung hat oder b) sie untervermietet. So viel zu möglichen Wohnformen von Menschen, deren Arbeit am Ort Online stattfindet. Aber wie lebt es sich eigentlich ohne die eigenen vier Wände?